Eines der schönsten Pilsener Wohnungsinterieure, das Adolf Loos entwarf, blieb im zweiten Stock eines Mietshauses in der Straße Bendova 10 erhalten. Das Interieur entstand entsprechend den Bedürfnissen des Chemiefachmanns Vilém Kraus und seiner Frau Gertrude in den Jahren 1930 – 31. Die Geschichte der Wohnung und ihrer Bewohner ist sehr traurig und dramatisch. Den zweiten Weltkrieg und die Verfolgung durch das nazistische Regime überlebte nur Vilém Kraus (die Ehefrau und die zwei Kinder kamen im Konzentrationslager ums Leben), welchem die Wohnung nachfolgend durch das totalitäre kommunistische Regime enteignet wurde und der sich im Zuge dessen entschied nach Großbritannien zu emigrieren.

 

Zur Zeit des Sozialismus wurde die ursprüngliche Wohnung in drei Wohnungseinheiten aufgeteilt; ein Teil der Ausstattung wurde in dieser Zeit unwiderruflich zerstört. Heutzutage ist die Wohnung Eigentum der Statutarstadt Pilsen. Der wertvollste Teil der Wohnung ist der mit dem Esszimmer verbundene Wohn-Saal. Sich gegenüber befindliche Spiegelwände erzeugen den Enfilade genannten Effekt, sprich die unendliche Vervielfältigung eines Spiegelbildes. Die Hauptwand des Wohnzimmers schmückt ein Kamin. Das Zimmer ist mit weiß-grünem Marmor getäfelt, die Decke bilden Platten aus dunklem Mahagoni. Interessant ist auch das erhaltene Schlafzimmer mit Einbau-Schminktisch und einer Reihe von Details in den Einbauschränken, wie z.B. Huthaken, Schubfachzusammenstellungen oder durchdacht gelöster Stauraum.

  

Im Jahr 2014 wurde die Wohnung nach dem Entwurf der Architekten Ludvík Grym a Jan Sapák rekonstruiert. Das ursprüngliche Mobiliar, das nicht erhalten geblieben ist, wurde nicht durch Repliken ersetzt, sondern durch substanziell entsprechende moderne Designerelemente. Das Ergebnis ist ein außergewöhnlich wertvoller und den kulturellen Zwecken angepasster Raum.

Adolf Loos, Straße Bendova 10, Pilsen

Weitere Interieure

B10 Straße Bendova 10
K12 Straße Klatovská 12
H58 Straße Husova 58
K110 Straße Klatovská 110
K19 Straße Klatovská 19
P6 Straße Plachého 6
K140 Straße Klatovská 140
NR22 Platz der Republik 22
  • B10

    Straße Bendova 10
    Kraus-Wohnung

    Das zugängliche Interieur
    Besichtigungsstrecke 1

  • K12

    Straße Klatovská 12
    Wohnung von Dr. Vogel

    Das zugängliche Interieur
    Besichtigungsstrecke 1

  • H58

    Straße Husova 58
    Brummel-Haus

    Das zugängliche Interieur
    Besichtigungsstrecke 2

  • K110

    Straße Klatovská 110
    Wohnung des Ehepaars Semler

    Vorübergehend unzugänglich

  • P6

    Straße Plachého 6
    Appartement von Richard Hirsch

    Das nur ausnahmsweise
    zugängliche Interieur

  • K19

    Straße Klatovská 19
    Wohnung der Familie Hugo Semler

    Das nur ausnahmsweise
    zugängliche Interieur

  • K140

    Straße Klatovská 140
    Wohnung von Leo Brummel

    Das Interieur
    ist nicht zugänglich

  • NR22

    Platz der Republik 22
    Wohnung des Ehepaares Weiner

    Das Interieur
    ist nicht zugänglich